Un Domingo en la trade ...

5 comments:

Anuska said...

Kale ist ein Mann fröhlicher Maler, obwohl er keine Bilder verkauft hat. Aber eines Tages haben ihm seine Freunde vorgeschlagen: Du sollst Lotto spielen. Kale nimmt zwei euros und spielt in der Lotterie. Aber doch! er hat 1.000.000 gewonnen. Die Bank hat ihn mit einen Scheck bezahlt und jetzt is Kale durch die Welt gereist. Er kauft einen Teppich aus Afganistan, eine Lampe aus England un zuletzt hat er eine Villa gekauft. Eines Tages war er mit einer Zigarette, die er angezündet hatte. Dann Kale schläft er ein. Die Zigarette liegt auf dem Boden und das Haus brendt. Alle seine Freunde sind zu ihm gekommen und haben Kale gesagt: Weisst du dass du alles verloren hast? ja, ich weiss, aber es macht mir nichts, es waren nur 2 euros die ich verloren habe.

(Kale, en una tarde de domingo)

Al said...

Triste domingo, amigo...

photowannabe said...

Nice post of the man alone with his thoughts.

Ratzfatz said...

Anuska,
ich hatte ganz vergessen Dir zu antworten. Tut mir leid!
Hahahaha .... Der "Herr" gibt, der "Herr" nimmt! (un dicho aleman)
Eine sehr schöne Geschichte! Si, Señorita! Und was lehrt uns das? Mache Dein Wohlbefinden, Dein Glück nicht von Geld, Haus ...Teppichen und Lampen abhängig. Si, la verdad ... La suerte cuesta a veces solo 2€, a veces solo una sonrisa, a veces .... un buen vino tinto en la trade!
Un beso

Ariam Ram said...

Me recuerda a "Los Lunes al Sol". No sé si conocerás la película... Qué capacidad tienes para captar momentos Ratz, para decir todo lo necesario con una imagen.

Uno puede estar ahí, cuántas veces hemos estado ahí si no...

Qué hermoso pasearse por aquí, siempre...